• SSL - Sicher einkaufen & Datensicherheit
  • Versandkostenfrei ab 29 Euro Gratis Kühlversand Kein Mindestbestellwert

Pancakes mit Blaubeeren

Vegane Pancakes gelingen kinderleicht mit unserem Rezept: ob mit Holunderblüten und Blaubeerkompott, mit frischen Früchten und Sahneersatz oder klassisch mit Ahornsirup - sie sind der Hit zum Frühstück, Brunch und als Nachspeise. ♥

Los gehts!
ingredient078 ingredient054

Einleitung

Keep calm and have pancakes!
Hattet ihr schon mal das süße Vergnügen und einen Turm pfannenfrischer Pancakes auf eurem Teller?
Ich kann euch sagen… vergesst das tollste Müsli, den goldenen Toast mit Belag, das zarteste Croissant mit Nougatfüllung – vegane Pancakes zum Frühstück sind der absolute Himmel auf Erden. ♥
Pancakes sind niedlich klein, nur etwa so groß wie der Unterteller einer Kaffeetasse. Klein aber oho: Vegane Pancakes sind luftig-leicht und super fluffig, zergehen fast auf der Zunge. Sie schmecken wie der leichteste Bisquit, den ihr je gegessen habt.
Und sie sind vielseitig: von Kompott oder frischen Früchten könnt ihr alles was lecker ist, zu Pancakes servieren!
Mit Ahornsirup übergossen schmecken sie ebenso großartig wie mit dem Lieblings-Fruchtsirup.
Die Kombi Nussnougatcreme (z.B. von IL MODICANO) und Banane mit Pancakes kann ich übrigens auch wärmstens empfehlen, hmmmm….

Ich serviere euch heute mein ganz spezielles Pancakes Rezept, denn ich habe für euch diesmal Pancakes mit Holunderblüten gebacken, weil bei uns gerade die Sträucher in voller Blüte stehen. Wer den einzigartigen Geschmack und Duft von Holunder mag, kann da nicht widerstehen und packt die aromatischen Blüten natürlich auch in seine/ihre Pancakes.
Ihr könnt sie aber natürlich in meinem Pancakes Rezept auch einfach weglassen und eure Pfannkuchen pur genießen.

Pfannkuchen, Eierkuchen oder Pancake?
Es ist nicht ganz leicht, die Begrifflichkeiten eindeutig zu definieren - die Benennungen dieser Mehlspeisen sind von Region zu Region unterschiedlich. Was bei uns ein Palatschinken ist, kann woanders ein Eierkuchen sein, was ein Berliner „Pfannkuchen“ nennt, wäre bei und ein Krapfen und den Schwaben ein Küchle usw. Und dann gibt es da noch Crêpes und diverse Andere. Es ist also kompliziert… Darüber könnte man wahrscheinlich eine Doktorarbeit schreiben.
Geht es nach der Wikipedia, sind Pancakes Eierkuchen. Unser veganes Pancakes Rezept passt ganz sicher nicht in diese Kategorie.
Ich stelle fest: in allen diesen Mehlspeisen kommen mehr oder weniger dieselben Zutaten zum Einsatz. Bloß eben in unterschiedlichen Mengenverhältnissen. Und während in einem veganen Palatschinken Backpulver nichts verloren hat, sorgt gerade diese Zutat bei den veganen Pancakes, deren Teig auch dickflüssiger sein muss, für die gewünschte Höhe und Fluffigkeit. Zum niederknien lecker sind natürlich alle Mehlspeisen, darüber sind sich wohl alle einig!
In diesem Sinne: gönnt euch spätestens zum nächsten Wochenende ein opulentes Pancake-Frühstück nach unserem leckeren Rezept und feiert Friede-Freude-Eierkuchen ♥

Mein Tipp:
Sahneersatz zum Frühstück? Ich finde: unbedingt,  wenn es frische Pancakes dazu gibt!
Und weil das Backen der Pancakes einige Zeit dauert, will ich keine Zeit mehr unnötig verlieren und nehme deshalb gerne vegane Schlagcreme aus der Sprühdose – dazu schmecken am besten frische Erd- oder Himbeeren ♥

Für wie viele Personen willst du kochen?

Das brauchst du

  • ˙  150 g Weizenmehl
  • ˙  2 EL Zucker
  • ˙  1 EL BIO BACKPULVER
  • ˙  etwas Salz
  • ˙  270 ml BIO MANDEL DRINK
  • ˙  5 TL Apfelessig
  • ˙  ½ Stck. Zitrone, Schalenabrieb
  • ˙  frische Holunderblüten
  • ˙  etwas Sonnenblumenöl, zum Braten
  • ˙  250 g Blaubeeren
  • ˙  1 geh. EL Puderzucker

Zubereitung

Der Grundteig

Der Grundteig

Mehl mit Zucker, Backpulver und einer großzügigen Prise Salz in einer Rührschüssel mischen.
Mandeldrink und Essig verquirlen und zu den trockenen Zutaten geben, mit dem Schneebesen zu einem gleichmäßig dickflüssigen Teig verrühren. Schalenabrieb von einer Zitrone untermischen.
Für Holunder-Pancakes die Blüten vorsichtig säubern und Blütenspitzen von den Stielen zupfen.

Mehl mit Zucker, Backpulver und einer großzügigen Prise Salz in einer Rührschüssel mischen.
Mandeldrink und Essig verquirlen und zu den trockenen Zutaten geben, mit dem Schneebesen zu einem gleichmäßig dickflüssigen Teig verrühren. Schalenabrieb von einer Zitrone untermischen.
Für Holunder-Pancakes die Blüten vorsichtig säubern und Blütenspitzen von den Stielen zupfen.

Mehl mit Zucker, Backpulver und einer großzügigen Prise Salz in einer Rührschüssel mischen.
Mandeldrink und Essig verquirlen und zu den trockenen Zutaten geben, mit dem Schneebesen zu einem gleichmäßig dickflüssigen Teig verrühren. Schalenabrieb von einer Zitrone untermischen.
Für Holunder-Pancakes die Blüten vorsichtig säubern und Blütenspitzen von den Stielen zupfen.

Der Grundteig
Der Grundteig

Zubereitung

Goldgelb sind sie richtig

Goldgelb sind sie richtig

Je Pancake etwa 2 EL Sonnenblumenöl in die Pfanne geben und Herd auf mittlere Stufe stellen.
Ist das Pflanzenöl heiß, zügig zwei Esslöffel vom Teig in die Pfanne geben und vorsichtig mit dem Löffel rund auf etwa 10 cm Durchmesser verstreichen.
Für Holunder-Pancakes können jetzt die Blüten auf die Teigoberfläche gelegt werden, solange der Teig noch flüssig ist.
Nach ca. 1...

Je Pancake etwa 2 EL Sonnenblumenöl in die Pfanne geben und Herd auf mittlere Stufe stellen.
Ist das Pflanzenöl heiß, zügig zwei Esslöffel vom Teig in die Pfanne geben und vorsichtig mit dem Löffel rund auf etwa 10 cm Durchmesser verstreichen.
Für Holunder-Pancakes können jetzt die Blüten auf die Teigoberfläche gelegt werden, solange der Teig noch flüssig ist.
Nach ca. 1 Min. kann der Pancake mit dem Pfannenwender von der Pfanne gelöst werden – ist die Unterseite goldgelb, kann der Pfannkuchen gewendet und die zweite Seite ebenfalls goldgelb gebacken werden.

Je Pancake etwa 2 EL Sonnenblumenöl in die Pfanne geben und Herd auf mittlere Stufe stellen.
Ist das Pflanzenöl heiß, zügig zwei Esslöffel vom Teig in die Pfanne geben und vorsichtig mit dem Löffel rund auf etwa 10 cm Durchmesser verstreichen.
Für Holunder-Pancakes können jetzt die Blüten auf die Teigoberfläche gelegt werden, solange der Teig noch flüssig ist.
Nach ca. 1 Min. kann der Pancake mit dem Pfannenwender von der Pfanne gelöst werden – ist die Unterseite goldgelb, kann der Pfannkuchen gewendet und die zweite Seite ebenfalls goldgelb gebacken werden.

Goldgelb sind sie richtig
Goldgelb sind sie richtig

Zubereitung

Mach' mal blau...

Mach' mal blau...

Blaubeeren gründlich waschen und die Hälfte mit Puderzucker und 2 EL Wasser in einem kleinen Topf aufkochen. 5 Min. köcheln lassen und vom Herd nehmen, frische Blaubeeren zugeben und Kompott abkühlen lassen.

Blaubeeren gründlich waschen und die Hälfte mit Puderzucker und 2 EL Wasser in einem kleinen Topf aufkochen. 5 Min. köcheln lassen und vom Herd nehmen, frische Blaubeeren zugeben und Kompott abkühlen lassen.

Blaubeeren gründlich waschen und die Hälfte mit Puderzucker und 2 EL Wasser in einem kleinen Topf aufkochen. 5 Min. köcheln lassen und vom Herd nehmen, frische Blaubeeren zugeben und Kompott abkühlen lassen.

Mach' mal blau...

Kommentare

Hinweis: Jetzt hier tippen, um in unserem Shop zu stöbern.