Ofengemüse mit Hirse-Füllung

Wir lieben Ofengemüse ❤ Mit leckerer Füllung aus Gemüse-Hirse, Cashewkernen und pikanter Würzung zaubert dieses Ofengemüse Rezept garantiert alle Herbstfarben auf eure Teller!

  • Leicht
  • 40min
Los gehts!
ingredient087 ingredient034

Einleitung

Jetzt wird’s bunt!

Hände hoch: wer von euch hat leider auch keinen eigenen Garten und die Möglichkeit, eigenes Gemüse anzubauen? Ein Glück, wenn man wenigstens Freunde oder Familienmitglieder oder nette Nachbarn hat, die einen mit selbstgepflanztem, erntefrischen Grünzeug versorgen! So komme ich manchmal auch in den Genuß von ganz besonders tollen Gemüse-Sorten, wie zum Beispiel Fußballgroßen Zucchini, extra-aromatischen Paprika oder – die liebe ich am meisten – köstlichen Tomaten, die schmecken wie in der Kindheit . ♥ Von all den tollen Gemüse Sorten lasse ich mich nur allzu gerne zur Kreation leckerer Rezepte hinreißen.
Aus alldem kann man eine Menge leckerer Gerichte kochen. Eines davon ist definitiv gefülltes Ofengemüse mit Hirse:
Das bisschen Vorarbeit ist schnell gemacht und die Hauptarbeit übernimmt der Backofen!
Und das Beste daran: der Eigengeschmack der jeweiligen Gemüse bleibt pur und unverfälscht erhalten und nichts geht verloren, weil man das entnommene Innere mit in der Füllung verarbeitet. Noch ein Grund für Ofengemüse. ♥

Wie wär´s denn mal mit Hirse?

Als Füllung ist alles erlaubt, was schmeckt (und vegan ist ;) ! Ganz besonders gut schmeckt Hirse – die ist nicht nur gesund und nahrhaft sondern auch noch besonders gut verträglich, weil glutenfrei. ♥
Auch die Zubereitung ist super einfach und das kleinkörnige Getreide schmeckt sowohl in süßer wie auch pikanter Variante. Für unser Ofengemüse Rezept garen wir die Hirse einfach in Gemüsebrühe, schmecken sie pikant ab und verfeinern sie mit weiteren Zutaten – z.B. den Gemüse-Innereien, die durch das Aushöhlen übrig sind.
Dazu ein paar Nüsse, Kräuter oder was ihr mögt und fertig ist ein knallbuntes, gesundes Essen!
Bon Appetit. ♥

Mein Tipp:
Erlaubt ist, was euch schmeckt: viele leckere Gemüse lassen sich mit leckerer Hirse füllen und backen – z.B. große Ochsentomaten (das innere Fruchtfleisch kann unter die Füllung gemischt werden), Zucchini und Paprika lassen sich super zu Ofengemüse zaubern. ♥

Für wie viele Personen willst du kochen?

Das brauchst du

  • ˙  2 Stck. Gemüsezwiebeln
  • ˙  1 Stck. Zucchini, groß
  • ˙  3 Stck. Paprikaschoten
  • ˙  etwas Olivenöl
  • ˙  2 Handvoll Cashewkerne
  • ˙  200 g Hirse
  • ˙  600 ml Gemüsebrühe
  • ˙  100 ml Hafer Cuisine
  • ˙  ½ Stck. Bund Petersilie, glatt
  • ˙  etwas Salz
  • ˙  etwas Pfeffer
  • ˙  ½ TL Kurkuma
  • ˙  ½ TL Kümmel

Zubereitung

Gemüse aushöhlen

Gemüse aushöhlen
Gemüse aushöhlen

Gemüse aushöhlen

Wir brauchen Platz für unsere leckere Hirse-Füllung: Gemüsezwiebeln schälen und Enden knapp abschneiden, die inneren Schichten (bis auf die äußeren 2-3 Schalen) entfernen: mit einem Esslöffel einfach entlang der inneren Schale entlangfahren und herauslösen. Zucchini gründlich waschen und ebenfalls aushöhlen – lange Sorten längs halbieren und nur das kernige Innere...

Wir brauchen Platz für unsere leckere Hirse-Füllung:
Gemüsezwiebeln schälen und Enden knapp abschneiden, die inneren Schichten (bis auf die äußeren 2-3 Schalen) entfernen: mit einem Esslöffel einfach entlang der inneren Schale entlangfahren und herauslösen.
Zucchini gründlich waschen und ebenfalls aushöhlen – lange Sorten längs halbieren und nur das kernige Innere entfernen. Große, bauchige Zucchini oben abschneiden und mit einem Löffel oder Melonenstecher großzügig aushöhlen.
2 Paprikaschoten waschen, Kappe abschneiden oder längs halbieren, Kerngehäuse und Kerne entfernen.
Mit einem scharfkantigen Melonen-Ausstecher lassen sich alle fleischigen Gemüse übrigens ganz leicht aushöhlen.

Zubereitung

Schnippelarbeit

Schnippelarbeit
Schnippelarbeit

Schnippelarbeit

Das herausgetrennte Innere der Gemüsezwiebeln klein hacken. Übrige Paprika waschen und klein würfeln. Das herausgelöste Fruchtfleisch der Zucchini klein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Cashewkerne 1-2 Min. darin anrösten. Zwiebeln und Paprika zugeben und anbraten. Zuletzt die klein...

Das herausgetrennte Innere der Gemüsezwiebeln klein hacken.
Übrige Paprika waschen und klein würfeln. Das herausgelöste Fruchtfleisch der Zucchini klein würfeln.
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Cashewkerne 1-2 Min. darin anrösten. Zwiebeln und Paprika zugeben und anbraten. Zuletzt die klein geschnittene Zucchini zugeben und weitere 2 Min. braten.

Zubereitung

Hirse kochen

Hirse kochen
Hirse kochen

Hirse kochen

Hirse nach Packungsanleitung zubereiten: 200 g in der dreifachen Menge kochender Gemüsebrühe 8-10 Min. gar kochen, dabei gelegentlich rühren.. Hirse vom Herd nehmen, HaferCuisine und angebratenes Gemüse sowie gehackte Petersilie untermischen und bei geschlossenem Topf weitere 10 Min. quellen lassen. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Kurkuma und Kümmel abschmecken.

Hirse nach Packungsanleitung zubereiten: 200 g in der dreifachen Menge kochender Gemüsebrühe 8-10 Min. gar kochen, dabei gelegentlich rühren.. Hirse vom Herd nehmen, HaferCuisine und angebratenes Gemüse sowie gehackte Petersilie untermischen und bei geschlossenem Topf weitere 10 Min. quellen lassen.
Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, Kurkuma und Kümmel abschmecken.

Zubereitung

Ab in den Ofen

Ab in den Ofen

Ab in den Ofen

Gemüse-Hirse in die ausgehöhlten Gemüse  einfüllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen. Die gefüllten Gemüse außen mit etwas Olivenöl bepinseln und bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen – die Backzeit hängt von der jeweiligen Größe der Gemüse ab. Ofengemüse mit Hirse-Füllung heiß auf einem Feldsalat-Bett servieren.

Gemüse-Hirse in die ausgehöhlten Gemüse  einfüllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen. Die gefüllten Gemüse außen mit etwas Olivenöl bepinseln und bei 200°C im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen – die Backzeit hängt von der jeweiligen Größe der Gemüse ab.
Ofengemüse mit Hirse-Füllung heiß auf einem Feldsalat-Bett servieren.

Kommentare