• SSL - Sicher einkaufen & Datensicherheit
  • Versandkostenfrei ab 29 Euro Gratis Kühlversand 1 - 3 Werktage Lieferzeit

Mediterraner Nudelsalat

Mit unserem Rezept für Mediterranen Nudelsalat kommt ihr in unter 20 Minuten Zubereitungszeit zum Hochgenuß – mit allerlei aromatischen Zutaten und einem pikanten Dressing. ♥

Los gehts!
ingredient082 ingredient007

Einleitung

Wir ♥ Pasta!  
Und zwar immer und in jeglicher Zubereitungsart!
Aber vor allem lieben wir Nudelsalate als Sommer-Essen. ♥
Ein Mediterraner Nudelsalat enthält nicht nur einen Haufen gesunder Zutaten, sondern schmeckt auch noch leicht, trotzdem ist er sehr sättigend! Und der Nudelsalat ist quasi schneller zubereitet, als man „Prego!“ sagen kann.
Mein veganes Nudelsalat Rezept verführt euch mit aromatischen Cherry-Tomaten und viel würzigem Rucola, Schwarzen Oliven (spart hier nicht an der Qualität!), herzhaften getrockneten Tomaten und gesunden Pinienkernen.
Der Hit für mein Rezept für mediterranen Nudelsalat ist das Blitz-Dressing mit einem Hauch frischer Limette und…

… Meine Lieblings-Zutat für Nudelsalat: Sweety Drops ♥

Habt ihr noch nie gehört, geschweige denn gegessen? Oh, dass müsst ihr dann aber schnellstmöglich nachholen und am Besten probiert ihr diese kleinen Superstars gleich mit meinem Mediterranen Nudelsalat Rezept. :)
Sweety Drops sind minikleine, tropfenförmige Feinkost Paprika. Es gibt sie in gelb und rot und ihr bekommt sie sicher im Feinkosthandel eures Vertrauens oder im Glas im Supermarktregal (z.B. von Feinkost Dittmann).
Sie sehen nicht nur herzig aus, sondern schmecken auch herzhaft: süß und säuerlich zugleich, nicht scharf, aber sehr aromatisch. Vor allem schmecken sie großartig in Kombination mit dem deftigen Seitan-Speck, dem Rucola und den anderen Zutaten in diesem Nudelsalat-Rezept! Stürzt euch also unbedingt auf sie, wenn sie euch demnächst beim Einkaufen über den Weg laufen. Man weiß ja nie wann der nächste Nudelsalat ansteht.

In diesem Sinne wünsche ich euch buon appetito und einen Genuß wie im Italien-Urlaub!
Gönnt euch ein schönes Glas Rotwein, genießt das Rezept und hört dazu „Azzuro“ mit Adrianos Stimme – DAS Lied zum klulinarischen Fernweh. ♥

Mein Tipp:
Die leckeren Hofgemüse-Aufstriche von Allos schmecken nicht nur auf dem Brot – mit ihnen könnt ihr auch blitzschnell die tollsten Dressings für eure Salate zaubern!
Alle in Bio-Qualität und aus mit Liebe kombinierten Zutaten, die Pesto-artigen Aufstriche schmecken wie selbstgemacht. ♥ Mische einfach 2-3 gehäufte Teelöffel vom Aufstrich mit veganer Mayonnaise oder etwas Senf oder etwas frisch gepresstem Orangensaft und fertig ist die raffinierte Salatsauce für unser mediterranes Nudelsalat Rezept!

Mehr leckere Rezepte rund um Snacks und Vorspeisen findet ihr hier. Entdeckt gleich noch weitere leckere Salat Rezepte, Aufstriche und Co! ♥

Für wie viele Personen willst du kochen?

Das brauchst du

  • ˙  250 g Hartweizen-Fusilloni oder Spiralnudeln
  • ˙  etwas Olivenöl
  • ˙  2 Stck. Frühlingszwiebeln
  • ˙  1 Stck. Rote Zwiebeln
  • ˙  60 g schwarze Oliven, entsteint
  • ˙  200 g Cherry-Tomaten, bunt
  • ˙  60 g getrocknete Tomaten, eingelegt in Öl
  • ˙  60 g VEGANER SPECK
  • ˙  2 Handvoll Rucola
  • ˙  2 geh. TL BIO HOFGEMÜSE Spinat Pinienkerne
  • ˙  2 geh. EL BIO VEGANE MAYO
  • ˙  1 Stck. Limette, Schalenabrieb & Saft
  • ˙  60 g Rote Sweety Drops (eingelegte Mini-Paprika, mild)
  • ˙  1 Handvoll Pinienkerne
  • ˙  etwas Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Nudeln kochen

Nudeln kochen

Hartweizen-Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abgießen und kalt abschrecken, etwas Olivenöl untermischen und beiseite stellen. Am besten schmecken uns „Fusilloni“ im mediterranen Nudelsalat – das sind quasi Riesen-Fussili. Ihr könnt aber selbstverständlich eure Lieblings-Pasta für unser Nudelsalat Rezept verwenden!

Hartweizen-Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abgießen und kalt abschrecken, etwas Olivenöl untermischen und beiseite stellen. Am besten schmecken uns „Fusilloni“ im mediterranen Nudelsalat – das sind quasi Riesen-Fussili. Ihr könnt aber selbstverständlich eure Lieblings-Pasta für unser Nudelsalat Rezept verwenden!

Hartweizen-Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abgießen und kalt abschrecken, etwas Olivenöl untermischen und beiseite stellen. Am besten schmecken uns „Fusilloni“ im mediterranen Nudelsalat – das sind quasi Riesen-Fussili. Ihr könnt aber selbstverständlich eure Lieblings-Pasta für unser Nudelsalat Rezept verwenden!

Nudeln kochen
Nudeln kochen

Zubereitung

Schnippelarbeit

Schnippelarbeit

Frühlingszwiebeln und Rote Zwiebel abziehen. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Rote Zwiebel vierteln und in feine Streifen schneiden.
Oliven und Cherry-Tomaten halbieren. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Seitan Speck klein würfeln. Rucola gründlich waschen, trocken schütteln und klein schneiden.

Frühlingszwiebeln und Rote Zwiebel abziehen. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Rote Zwiebel vierteln und in feine Streifen schneiden.
Oliven und Cherry-Tomaten halbieren. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Seitan Speck klein würfeln. Rucola gründlich waschen, trocken schütteln und klein schneiden.

Frühlingszwiebeln und Rote Zwiebel abziehen. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Rote Zwiebel vierteln und in feine Streifen schneiden.
Oliven und Cherry-Tomaten halbieren. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Seitan Speck klein würfeln. Rucola gründlich waschen, trocken schütteln und klein schneiden.

Schnippelarbeit
Schnippelarbeit

Zubereitung

Das Dressing

Das Dressing

Spinat-Pinienkern-Brotaufstrich mit veganer Mayonnaise sowie dem Schalenabrieb einer Limette und dem Saft der halben Citrusfrucht verquirlen, mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und Dressing unter die gekochten und abgekühlten Nudeln mischen.
Alle klein geschnittenen Zutaten sowie die Sweety Drops und Pinienkerne unter den Salat mischen.

Spinat-Pinienkern-Brotaufstrich mit veganer Mayonnaise sowie dem Schalenabrieb einer Limette und dem Saft der halben Citrusfrucht verquirlen, mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und Dressing unter die gekochten und abgekühlten Nudeln mischen.
Alle klein geschnittenen Zutaten sowie die Sweety Drops und Pinienkerne unter den Salat mischen.

Spinat-Pinienkern-Brotaufstrich mit veganer Mayonnaise sowie dem Schalenabrieb einer Limette und dem Saft der halben Citrusfrucht verquirlen, mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und Dressing unter die gekochten und abgekühlten Nudeln mischen.
Alle klein geschnittenen Zutaten sowie die Sweety Drops und Pinienkerne unter den Salat mischen.

Das Dressing

Kommentare

Hinweis: Jetzt hier tippen, um in unserem Shop zu stöbern.