• SSL - Sicher einkaufen & Datensicherheit
  • Versandkostenfrei ab 29 Euro Gratis Kühlversand Kein Mindestbestellwert

Joghurtcreme mit Beeren-Fruchtspiegel

Das perfekte Angeber-Dessert für eure nächste Einladung: diese locker-leichte, erfrischend zitronige Joghurtcreme mit Beeren-Fruchtspiegel ist kinderleicht zubereitet, gelingt garantiert und schmeckt einfach himmlisch. ♥

Los gehts!
ingredient079 ingredient065

Einleitung

Dieses Dessert aus Joghurtcreme ist bombastisch! ♥

Bitte keine Vorurteile: diese „Bombe“ kommt in Frieden und ist gar nicht mit sooo vielen Kalorien beladen, wie ihr Name vermuten lässt – denn das vegane Joghurt-Dessert ist für viele Personen gedacht und daher die perfekte Krönung für euer nächstes Gästemenü! In der Mitte der Tafel macht sich dieses rein pflanzliche Joghurtcreme Dessert dann nicht nur bezaubernd hübsch und erntet viele Aaah!s und Ooooh!s, sondern rundet auch jeden Hauptgang lecker und lockerleicht ab.
Denn mein Joghurtcreme Rezept schmeckt herrlich leicht wie eine Wolke und mit zitronigem Aroma, den frischen Beeren und der Minze liegt das leckere Joghurtcreme Dessert überhaupt nicht schwer im Magen. Jeder Gast kann sich genau so viel von dieser Köstlichkeit auf den Teller nehmen, wie ihr/sein Appetit es zulässt, denn nichts ist schlimmer als ein super leckeres Dessert in zu kleiner Portion serviert zu bekommen und keine Nachschlag-Option zu haben!

Und das Tolle: Die Joghurtcreme-Bombe harmoniert geschmacklich natürlich mit jeder Art von Fruchtsauce. ♥
Ob Mango und Kiwi, Feigen und Trauben oder sowar Erdbeeren und Schokoladensauce – erlaubt ist, was euch schmeckt und was im Angebot ist!

Unser super leckeres Dessert aus Joghurt-Creme ist in nur 15 Minuten fertig zubereitet. ♥ Aber Achtung: ein bisschen Geduld müsst ihr dann noch haben, denn die vegane Joghurt-Bombe gehört noch für etwa 12 Stunden in den Kühlschrank. Vorfreude ist die schönste Freude.♥

Mein Tipp:
Für dieses Rezept ist zwar eine Ruhezeit von 12 Stunden vorgesehen, ABER: Das rein pflanzliche Joghurtcreme Dessert schmeckt natürlich auch ohne die lange Ruhezeit im Kühlschrank und Abtropfen sehr sehr lecker: Die Konsistenz ist dann nicht so locker und fluffig wie eine Mousse, aber auch als Creme ist dieses verführerische Rezept sehr köstlich.
Stürzen lässt sie sich in dem Fall natürlich auch nicht, aber hübsch in kleine Dessertgläser gefüllt und dekoriert kann sie sich auf jeden Fall sehen lassen. ♥

Für wie viele Personen willst du kochen?

Das brauchst du

  • ˙  500 g Soja-Joghurtalternative natur, ungesüßt
  • ˙  150 g Puderzucker
  • ˙  1 Päckchen BIO VANILLEZUCKER
  • ˙  1 Stck. Zitrone, Saft und Abrieb
  • ˙  1 Stck. Limette, Schalenabrieb
  • ˙  400 ml Schlagfix, ungesüßt (vegane Sahnealternative)
  • ˙  1 Stck. Sahnesteif, Tütchen
  • ˙  Für den Fruchtspiegel:
  • ˙  250 g Beerenfrüchte, tiefgekühlt
  • ˙  150 g Beerenfrüchte, frisch
  • ˙  2 EL Puderzucker
  • ˙  1 Handvoll Minzblätter, zur Dekoration

Zubereitung

Joghurtcreme anrühren

Joghurtcreme anrühren

Soja-Joghurt mit Puderzucker und einem Päckchen Vanillezucker glatt rühren.
6 EL frisch gepressten Zitronensaft sowie Schalenabrieb der Zitrone und von einer Limette unterrühren.
Schlagfix Sahne-Alternative in eine große Rührschüssel geben und mit einem Sahnefest steif schlagen. Joghurtmasse in 3 Portionen nach und nach per Hand behutsam unterrühren.

Soja-Joghurt mit Puderzucker und einem Päckchen Vanillezucker glatt rühren.
6 EL frisch gepressten Zitronensaft sowie Schalenabrieb der Zitrone und von einer Limette unterrühren.
Schlagfix Sahne-Alternative in eine große Rührschüssel geben und mit einem Sahnefest steif schlagen. Joghurtmasse in 3 Portionen nach und nach per Hand behutsam unterrühren.

Soja-Joghurt mit Puderzucker und einem Päckchen Vanillezucker glatt rühren.
6 EL frisch gepressten Zitronensaft sowie Schalenabrieb der Zitrone und von einer Limette unterrühren.
Schlagfix Sahne-Alternative in eine große Rührschüssel geben und mit einem Sahnefest steif schlagen. Joghurtmasse in 3 Portionen nach und nach per Hand behutsam unterrühren.

Joghurtcreme anrühren
Joghurtcreme anrühren

Zubereitung

Ab ins Sieb!

Ab ins Sieb!

Ein großes Küchensieb in eine Rührschüssel einhängen und mit einem sauberen Leinen-Küchentuch auslegen. Vegane Joghurtcreme in das Sieb füllen und Oberfläche glattstreichen. Die Enden des Küchentuchs im Sieb vorsichtig nach innen über die Creme einschlagen und in den Kühlschrank stellen.
Creme so über Nacht (für mindestens 10 Stunden) im Kühlschrank lassen: die Joghurtm...

Ein großes Küchensieb in eine Rührschüssel einhängen und mit einem sauberen Leinen-Küchentuch auslegen. Vegane Joghurtcreme in das Sieb füllen und Oberfläche glattstreichen. Die Enden des Küchentuchs im Sieb vorsichtig nach innen über die Creme einschlagen und in den Kühlschrank stellen.
Creme so über Nacht (für mindestens 10 Stunden) im Kühlschrank lassen: die Joghurtmasse wird zum Quark, indem die darin enthaltene Flüssigkeit durch das Sieb austritt, die in der Schüssel zurückbleibt,
während die in der Creme enthaltene Sahne für eine leichte, moussige Textur sorgt.

Ein großes Küchensieb in eine Rührschüssel einhängen und mit einem sauberen Leinen-Küchentuch auslegen. Vegane Joghurtcreme in das Sieb füllen und Oberfläche glattstreichen. Die Enden des Küchentuchs im Sieb vorsichtig nach innen über die Creme einschlagen und in den Kühlschrank stellen.
Creme so über Nacht (für mindestens 10 Stunden) im Kühlschrank lassen: die Joghurtmasse wird zum Quark, indem die darin enthaltene Flüssigkeit durch das Sieb austritt, die in der Schüssel zurückbleibt,
während die in der Creme enthaltene Sahne für eine leichte, moussige Textur sorgt.

Ab ins Sieb!
Ab ins Sieb!

Zubereitung

Joghurt-Bombe stürzen

Joghurt-Bombe stürzen

Sieb mit der fertigen Joghurtcreme aus dem Kühlschrank nehmen, Tuchenden vorsichtig entfalten und einen Servierteller auf das Sieb legen, Joghurt-Bombe schnell mit dem Teller umdrehen und stürzen.
Leinentuch behutsam abziehen.
Der verwendete Servierteller sollte ausreichend groß sein, um Platz für die Dekoration mit Fruchtspiegel und Beerenobst zu bieten.

Sieb mit der fertigen Joghurtcreme aus dem Kühlschrank nehmen, Tuchenden vorsichtig entfalten und einen Servierteller auf das Sieb legen, Joghurt-Bombe schnell mit dem Teller umdrehen und stürzen.
Leinentuch behutsam abziehen.
Der verwendete Servierteller sollte ausreichend groß sein, um Platz für die Dekoration mit Fruchtspiegel und Beerenobst zu bieten.

Sieb mit der fertigen Joghurtcreme aus dem Kühlschrank nehmen, Tuchenden vorsichtig entfalten und einen Servierteller auf das Sieb legen, Joghurt-Bombe schnell mit dem Teller umdrehen und stürzen.
Leinentuch behutsam abziehen.
Der verwendete Servierteller sollte ausreichend groß sein, um Platz für die Dekoration mit Fruchtspiegel und Beerenobst zu bieten.

Joghurt-Bombe stürzen
Joghurt-Bombe stürzen

Zubereitung

Fruchtspiegel zubereiten

Fruchtspiegel zubereiten

Tiefgekühltes Beerenobst mit 3-4 Schnapsgläschen Wasser in einem Topf aufkochen, dabei gelegentlich Rühren. Fruchtmus durch ein Küchensieb streichen, sodass die Kerne im Sieb zurückbleiben und das aufgefangene Beerenmuß mit 2 EL Puderzucker erneut zu einem flüssigen Sirup aufkochen. Beeren-Fruchtsirup abkühlen lassen und rund um die Joghurt-Bombe auf dem Serviertel...

Tiefgekühltes Beerenobst mit 3-4 Schnapsgläschen Wasser in einem Topf aufkochen, dabei gelegentlich Rühren. Fruchtmus durch ein Küchensieb streichen, sodass die Kerne im Sieb zurückbleiben und das aufgefangene Beerenmuß mit 2 EL Puderzucker erneut zu einem flüssigen Sirup aufkochen. Beeren-Fruchtsirup abkühlen lassen und rund um die Joghurt-Bombe auf dem Servierteller verteilen.
Frische Beerenfrüchte auf dem Fruchtspiegel dekorieren und bis zum Servieren kalt stellen

Tiefgekühltes Beerenobst mit 3-4 Schnapsgläschen Wasser in einem Topf aufkochen, dabei gelegentlich Rühren. Fruchtmus durch ein Küchensieb streichen, sodass die Kerne im Sieb zurückbleiben und das aufgefangene Beerenmuß mit 2 EL Puderzucker erneut zu einem flüssigen Sirup aufkochen. Beeren-Fruchtsirup abkühlen lassen und rund um die Joghurt-Bombe auf dem Servierteller verteilen.
Frische Beerenfrüchte auf dem Fruchtspiegel dekorieren und bis zum Servieren kalt stellen

Fruchtspiegel zubereiten

Kommentare