• SSL - Sicher einkaufen & Datensicherheit
  • Versandkostenfrei ab 29 Euro Gratis Kühlversand 1 - 3 Werktage Lieferzeit

Bruschetta

Jetzt wird´s bunt auf dem Teller – mit unseren schnellen Brotbelagrezepten zaubert ihr ruckzuck tolle Snacks für Freunde und Familie! Belegte Brote kann jeder – wir feiern das Leben mit köstlichen Bruschetta in allen Farben! Einfach Fan-tastisch ♥

Los gehts!
ingredient037 ingredient075

Einleitung

Unsere Bruschetta sind die Champions, olé, olé, olé!  
Beim Fußballschauen braucht man vor allem eines: Energie!
Hungrig kochen die Emotionen auf eine ungute Weise hoch und es fällt schwer, sich vollkommen auf das Ausbuhen von Schiri und Gegnermannschaft zu konzentrieren.
Ein Snack muss her, denn nur gesalzene Nüsschen und Bier ergeben noch keine vollwertige Fussball-Mahlzeit vor dem Fernseher! Unkompliziert muss er aber sein, schnell vorzubereiten, aber sättigend und natürlich vegan und lecker. ♥
Die klassische belegte Stulle kann jeder… Wir wollen ein Statement auf dem Teller und Vielfalt auf dem Tisch und versammeln darum alle Landesflaggen auf unseren Bruschetta. ♥ Bruschetta selber machen ist ganz easy und dabei so lecker. Auch Abseits der WM oder wenn ihr absolut nichts von dem ganzen Fußball-Trubel mitbekommen möchtet sind unsere farbenfrohen Bruschetta Rezepte perfekt für jedes Snack-Buffet. Feiert die Vielfalt und belegt eure Bruschetta mit den Fahnen-Farben eurer liebsten Reise-Länder. ♥

Bruschetta sind in Olivenöl geröstete Brotscheiben mit Knoblauch, auf die man alle möglichen köstlichen Beläge packt. Die bekannteste Bruschetta Variante ist sicherlich der Belag aus gehackten Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln und Basilikum. In diesem Bruschetta Rezept findet ihr weitere Rezeptideen, wie z.B. ein veganes Bruschetta-Topping aus gelben Tomaten und angebratener Paprika und farbenfrohe Inspirationen, wie z.B. Algen-Kaviar für eine bunte Bruschetta-Platte. In diesem Sinne: genießt den Fussball-Sommer und die vegane Vielfalt auf dem Teller. ♥

Mein Tipp:
Eure Gäste kommen euch gerne mal ganz spontan besuchen und es muss besonders schnell ein leckerer veganer Snack aufgetischt werden? Schaut euch doch mal um in unserer Shop-Rubrik „Brotaufstriche“ – dort findet ihr garantiert die leckersten herzhaften Aufstriche um hungrige Gäste ohne viel Kochaufwand satt und zufrieden zu kriegen

Für wie viele Personen willst du kochen?

Das brauchst du

  • ˙  Für die Bruschetta Brote:
  • ˙  1 Stck. Baguette
  • ˙  etwas Olivenöl, zum Bestreichen / Toasten
  • ˙  Für Tomaten-Bruschetta:
  • ˙  5 Stck. Strauchtomaten
  • ˙  3 Stck. Getrocknete Tomaten in Öl
  • ˙  3 Stck. Frühlingszwiebeln
  • ˙  1 Stck. Knoblauchzehe
  • ˙  3 EL Olivenöl
  • ˙  etwas Salz
  • ˙  etwas Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • ˙  2 EL Basilikumblätter
  • ˙  Für gelbe Bruschetta:
  • ˙  2 Stck. gelbe Strauchtomaten
  • ˙  1 Stck. Gelbe Paprika
  • ˙  2 EL Olivenöl, zum Anbraten
  • ˙  etwas Salz
  • ˙  etwas Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • ˙  1 EL Kräuteressig
  • ˙  Für den Avocado-Streich:
  • ˙  1 Stck. Avocado
  • ˙  etwas Zitronensaft, frisch gepresst
  • ˙  etwas Salz
  • ˙  etwas Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • ˙  1 EL Kräuter (z.B. Basilico Piccolo, Kresse oder Schnittlauch)
  • ˙  Außerdem:
  • ˙  etwas BIO MANDEL FRISCHCREME Natur
  • ˙  etwas schwarze Oliven
  • ˙  Blaubeeren
  • ˙  etwas veganer Kaviar, schwarz (z.B.Cavi-Art Trüffel)
  • ˙  etwas VEGANER KAVIAR Wasabi
  • ˙  etwas VEGANER KAVIAR Lachs
  • ˙  etwas BIO MOZZARISELLA

Zubereitung

Tomaten-Bruschetta

Tomaten-Bruschetta

Tomaten waschen und vierteln, Strunkansätze und Kerne aus den Stücken herausschneiden. Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden und klein würfeln.
Getrocknete Tomaten abtropfen, in dünne Streifen schneiden und ebenfalls klein würfeln.
Frühlingszwiebeln abziehen, längs halbieren und in feine Halbringe schneiden. Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Alle Zutaten mit Ol...

Tomaten waschen und vierteln, Strunkansätze und Kerne aus den Stücken herausschneiden. Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden und klein würfeln.
Getrocknete Tomaten abtropfen, in dünne Streifen schneiden und ebenfalls klein würfeln.
Frühlingszwiebeln abziehen, längs halbieren und in feine Halbringe schneiden. Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Alle Zutaten mit Olivenöl mischen und mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren fein gehackte Basilikumblätter untermischen.

Tomaten waschen und vierteln, Strunkansätze und Kerne aus den Stücken herausschneiden. Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden und klein würfeln.
Getrocknete Tomaten abtropfen, in dünne Streifen schneiden und ebenfalls klein würfeln.
Frühlingszwiebeln abziehen, längs halbieren und in feine Halbringe schneiden. Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Alle Zutaten mit Olivenöl mischen und mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren fein gehackte Basilikumblätter untermischen.

Tomaten-Bruschetta
Tomaten-Bruschetta

Zubereitung

Gelbe Bruschetta

Gelbe Bruschetta

Gelbe Tomaten waschen und vierteln, Strunkansätze und Kerne aus den Stücken herausschneiden,  Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden und ebenfalls klein würfeln.
Gelbe Paprika gründlich waschen, längs halbieren und Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden und fein würfeln.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Paprikawürfel darin anrösten.
Angebr...

Gelbe Tomaten waschen und vierteln, Strunkansätze und Kerne aus den Stücken herausschneiden,  Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden und ebenfalls klein würfeln.
Gelbe Paprika gründlich waschen, längs halbieren und Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden und fein würfeln.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Paprikawürfel darin anrösten.
Angebratene Paprika mitsamt dem Öl aus der Pfanne unter die gewürfelten Tomaten mischen, mit Salz, frisch gemahlenem Schwarzen Pfeffer und 1 EL Kräuteressig abschmecken.

Gelbe Tomaten waschen und vierteln, Strunkansätze und Kerne aus den Stücken herausschneiden,  Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden und ebenfalls klein würfeln.
Gelbe Paprika gründlich waschen, längs halbieren und Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden und fein würfeln.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Paprikawürfel darin anrösten.
Angebratene Paprika mitsamt dem Öl aus der Pfanne unter die gewürfelten Tomaten mischen, mit Salz, frisch gemahlenem Schwarzen Pfeffer und 1 EL Kräuteressig abschmecken.

Gelbe Bruschetta
Gelbe Bruschetta

Zubereitung

Avocado Streich

Avocado Streich

Reife Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruschtfleisch aus den Schalenhälften mit einem Esslöffel entnehmen. Avocado-Fruchtfleisch mit einer Gabel fein oder stückig zerdrücken und sofort mit etwas frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln. Nach Geschmack salzen und pfeffern und mit Kräutern nach Belieben verfeinern (z.B. mit Kresse oder Basilico Piccolo).

Reife Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruschtfleisch aus den Schalenhälften mit einem Esslöffel entnehmen. Avocado-Fruchtfleisch mit einer Gabel fein oder stückig zerdrücken und sofort mit etwas frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln. Nach Geschmack salzen und pfeffern und mit Kräutern nach Belieben verfeinern (z.B. mit Kresse oder Basilico Piccolo).

Reife Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruschtfleisch aus den Schalenhälften mit einem Esslöffel entnehmen. Avocado-Fruchtfleisch mit einer Gabel fein oder stückig zerdrücken und sofort mit etwas frisch gepresstem Zitronensaft beträufeln. Nach Geschmack salzen und pfeffern und mit Kräutern nach Belieben verfeinern (z.B. mit Kresse oder Basilico Piccolo).

Avocado Streich
Avocado Streich

Zubereitung

Bruschetta Brote

Bruschetta Brote

Baguette in dünne Scheiben schneiden, Oberseite mit Olivenöl einpinseln und bei 190°C im Backofen 8 – 10 Min. auf Grillstufe anrösten.
Die krossen Baguettescheiben können nun nach Herzenslust belegt und bestrichen werden – lasst eurer Fantasie freien Lauf und kombiniert die bunten Farben eurer Aufstriche und Zutaten miteinander.

Baguette in dünne Scheiben schneiden, Oberseite mit Olivenöl einpinseln und bei 190°C im Backofen 8 – 10 Min. auf Grillstufe anrösten.
Die krossen Baguettescheiben können nun nach Herzenslust belegt und bestrichen werden – lasst eurer Fantasie freien Lauf und kombiniert die bunten Farben eurer Aufstriche und Zutaten miteinander.

Baguette in dünne Scheiben schneiden, Oberseite mit Olivenöl einpinseln und bei 190°C im Backofen 8 – 10 Min. auf Grillstufe anrösten.
Die krossen Baguettescheiben können nun nach Herzenslust belegt und bestrichen werden – lasst eurer Fantasie freien Lauf und kombiniert die bunten Farben eurer Aufstriche und Zutaten miteinander.

Bruschetta Brote
Bruschetta Brote

Zubereitung

Die ganze Welt auf eurem Teller!

Die ganze Welt auf eurem Teller!

Die hier vorgeschlagenen Aufstriche und Belag-Produkte harmonieren geschmacklich alle wunderbar miteinander und können natürlich mit euren eigenen Belag-Favoriten ergänzt werden.
Eine witzige Idee für euer Buffet zum gemeinsamen Fussballschauen oder zur nächsten Eurovision-Song-Contest-Party mit euren Freunden sind Bruschetta, die Flagge zeigen!

Die hier vorgeschlagenen Aufstriche und Belag-Produkte harmonieren geschmacklich alle wunderbar miteinander und können natürlich mit euren eigenen Belag-Favoriten ergänzt werden.
Eine witzige Idee für euer Buffet zum gemeinsamen Fussballschauen oder zur nächsten Eurovision-Song-Contest-Party mit euren Freunden sind Bruschetta, die Flagge zeigen!

Die hier vorgeschlagenen Aufstriche und Belag-Produkte harmonieren geschmacklich alle wunderbar miteinander und können natürlich mit euren eigenen Belag-Favoriten ergänzt werden.
Eine witzige Idee für euer Buffet zum gemeinsamen Fussballschauen oder zur nächsten Eurovision-Song-Contest-Party mit euren Freunden sind Bruschetta, die Flagge zeigen!

Die ganze Welt auf eurem Teller!

Kommentare

Hinweis: Jetzt hier tippen, um in unserem Shop zu stöbern.