• SSL - Sicher einkaufen & Datensicherheit
  • Gratis Versand ab 29 Euro Kühlversand ohne Aufpreis Kein Mindestbestellwert

24. Januar 2018

BASTIBASTI APPAREL – Urbane Streetwear wie wir es mögen

  • 2min
BASTIBASTI APPAREL //BASTIBASTI APPAREL

W enn es um das Thema Mode geht, möchten wir doch alle am liebsten das Gesamtpaket: Stylische Outfits, die zu unserem Lifestyle passen und dabei natürlich auch noch fair und vegan produziert wurden. Bitte einmal in bezahlbar und zum Mitnehmen! Unser Glück:  Genau diesen Wunsch hatten auch die Gründer des coolen Modelabels BASTIBASTI APPAREL – und nochmal Glück: Die beiden kreativen Köpfe haben auch noch das nötige Zeug dazu, das Ganze umzusetzen.

Und wisst ihr was? Das Glück hört gar nicht mehr auf, denn ihr habt die Chance ein komplettes Outfit des coolen Modelabels zu gewinnen! (mehr Infos findet ihr weiter unten)

Hier geht’s direkt zum Gewinnspiel

bastibasti-urbane-streetwear-gewinnspiel-2

Hinter BASTIBASTI APPAREL steht der Künstler und Namensgeber BastiBasti zusammen mit der super talentierten Modedesignerin Amelie Scheibling. BastiBasti ist eine Künstler-Seele durch und durch: Seine Kreativität tobt er nicht nur in der Mode für uns aus. Wer ein Faible für Metal hat, kennt ihn vielleicht auch schon als Sänger der deutschen Matalband CALLEJON. Alle Fans und die, die es noch werden wollen, können im Februar und März 2018 auf der FANDIGO TOUR 2018 in vollen CALLEJON-Genuss kommen. Außerdem illustriert und gestaltet der kreative Kopf seit mehrere Jahren Logos und CD-Artworks und dreht sogar Musikvideos für bekannte andere Künstler, wie Die Toten Hosen, Heaven Shall Burn, Caliban und Rammstein. Damit aber immer noch nicht genug. Neben stylischen Klamotten sind bei BASTIBASTI APPAREL auch noch super coole hochwertige und streng limitierte Art Prints von BastiBasti erhältlich.

Wie man das Alles unter einen Hut bekommt? Fragt uns was Leichteres. Wahrscheinlich ist die Leidenschaft dahinter der geheime Schlüssel.  :)

bastibasti-urbane-streetwear-gewinnspiel-1

Wir finden die Outfits von BASTIBASTI APPAREL einfach super und wollten für euch (und für uns selbst) noch mehr über die kreativen Köpfe, die hinter dem stylischen Modelabel stehen, erfahren. Deswegen haben wir unsere neugierigen Fragen mal auf BastiBasti losgelassen und spannende Antworten erhalten:

Wie genau ist BASTIBASTI APPAREL entstanden?
„Der Wunsch zusammen ein Modelabel zu starten in dem man meine Kunst, alternative Lebensstile und stylische Streetwear miteinander verbindet schlummerte schon mindestens 15 Jahre in unseren Köpfen. Damals dachten wir noch nicht viel über vegane und faire Kleidung nach, weil das spannende Projekt an sich sehr viel Raum in unseren Gedanken einnahm.
Nachdem wir aber vor ca. 5 Jahren vegan wurden war es mehr als klar für uns, dass wenn der Traum eines Modelabels jemals Wirklichkeit werden sollte, es auf jeden Fall ein rein veganes Label sein muss. Des Weiteren reifte der logische Gedanke einer fairen Produktion. Frei nach dem Motto: Die Welt ist jetzt schon so dermaßen schlecht, wir müssen sie nicht noch schlechter machen. Vor ca. zwei Jahren war es dann soweit, wir entschlossen uns das Label BASTIBASTI APPAREL zu nennen und veröffentlichten unsere erste Kollektion.“

Welche Idee steht hinter eurem Label?
„Im Vordergrund von BASTIBASTI APPAREL stehen düstere Designs in Kombination mit einem urbanen, teilweise sportiven Streetwear Appeal. Es war uns immer sehr wichtig eigene Styles zu produzieren und zu etablieren. Wir verzichteten von daher auf Rohware, da wir neben den Schnitten auch von der Qualität niemals besonders begeistert waren.“

Wie entstehen die BASTIBASTI Styles?
„Ich und Amelie ergänzen uns in der Zusammenarbeit wirklich ausgezeichnet. Ich arbeite an allen Designs im graphischen Bereich, drehe unsere Videoclips,etc., Amelie entwirft die Schnitte und ist Schirmherr der Produktionen. Zusammen entwickeln wir die Konzepte der jeweiligen Kollektionen und es macht wirklich mehr Spaß als man es sich ausgemalt hat: Unser Traum tatsächlich in Erfüllung gegangen. Natürlich ist das Geschäft mit der Mode kein Leichtes und kann bisweilen recht hart sein, aber das gehört wie bei fast jeder anderen Sache einfach dazu. Man darf einfach nur nie aufhören an sich selbst zu glauben.“

Noch etwas persönliches: Seit wann lebt ihr vegan und was waren die Beweggründe?
„Der Grund warum wir vegan wurden ist folgender: Eines Nachts, ich hatte sehr lange an einem anderen Projekt gearbeitet, schaute ich mir ein wirklich schlimmes Video an in dem Tiere von Menschen sehr grausam behandelt wurden. Ich hatte schon viele von solchen Videos gesehen, fand’ es auch immer schrecklich, aber diesmal war es anders. Mir rannen die Tränen nur so über das Gesicht. Ich fühlte mich wütend und ohnmächtig ob der Tatsache, dass so etwas wirklich passiert. In jeder Sekunde an jedem Tag. Die Gedanken überschlugen sich förmlich und es machte plötzlich *Klick*. In diesem Moment habe ich den Entschluss gefasst kein Teil mehr von dem grauenvollen, ausbeuterischem System sein zu wollen (Ich war zwar Vegetarier, aber hatte eine große Vorliebe für sämtliche Milchprodukte).
Amelie lebte damals eh schon so gut wie vegan und war mir wie in fast allen anderen Dingen auch dabei einen Schritt voraus. Die Umstellung war für mich am Anfang nicht immer leicht, weil man sich de facto sein vorheriges Leben komplett anders ernährt oder sonst wie konsumiert hat. Ich spreche aber für uns beide, wenn ich sage, dass sich dieser Lebenswandel unendlich gelohnt hat. Die Zukunft ist VEGAN - in allen Bereichen.“

Diesem wunderbaren Schlusssatz haben wir eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.  BASTIBASTI APPAREL bringt uns diese Zukunft mit den stylischen Kollektionen, die fair und vegan produziert werden, schon ein gutes Stückchen näher. Damit auch ihr euren Lifestyle modisch ausleben könnt, haben wir zusammen mit BASTIBASTI APPAREL ein cooles Gewinnspiel für euch organisiert. Mit ein bisschen Glück dürfen sich eure Kleiderschränke schon bald über neuen, stylischen Inhalt freuen.


Wir freuen uns gemeinsam mit BASTIBASTI APPAREL jeweils ein super stylisches Outfit für Women und Men verlosen zu dürfen.

Enthalten sind:

  • Im Women-Outfit: Eine Leggings, ein Tanktop, ein Hoodie und eine Bag von BASTIBASTI APPAREL
  • Im Men-Outfit: Eine Jogginghose, ein T-Shirt, ein Hoodie und eine Bag von BASTIBASTI APPAREL

Wie könnt Ihr mitmachen? Einfach auf unsere Facebookseite gehen und den Gewinnspiel-Post mit dem Wort „Women“ und eurer gewünschten Größe kommentieren, wenn ihr das Women-Outfit gewinnen wollt, oder mit dem Wort „Men“ und eurer gewünschten Größe kommentieren, wenn ihr das Men-Outfit gewinnen wollt. Das Gewinnspiel findet vom 24.01.2018 bis einschließlich 31.01.2018 statt.

Wir wünschen euch viel Glück!

PS: Wer seinem Glück ein klein wenig auf die Sprünge helfen will und sich selbst um neues, stylisches Futter für den eigenen Kleiderschrank kümmern möchte:

>> Hier geht es direkt zum BASTIBASTI Apparel Shop <<

 

Kommentare