• SSL - Sicher einkaufen & Datensicherheit
  • Gratis Versand ab 29 Euro Kühlversand ohne Aufpreis Kein Mindestbestellwert

27. April 2018

Veggie fetzt - die besten Wurstalternativen

  • 3min
Deutschland is(s)t vegan

D ie Diskussion, warum vegan lebende Menschen ab und zu Wurst- oder Fleischersatzprodukte essen, wird vermutlich bis in alle Ewigkeit geführt. Betrachten wir pflanzliches Fleisch jedoch einmal ganz nüchtern und reduzieren es nur auf seinen Inhalt ... ist es verflixt noch mal auch einfach gesünder als das fiese Original. Die pflanzlichen Alternativen haben meist weniger Fett und sind zudem oft cholesterinfrei.

Fake-Fleisch ist derzeit total im Trend und das nicht nur bei bereits "eingefleischten" Tofukindern! Gut ein Drittel der deutschen Haushalte sieht sich nach Zahlen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) inzwischen als Flexitarier. Und diese Entwicklung hat die Lebensmittelindustrie längst erkannt. Es gibt mittlerweile zahlreiche Hersteller, die vegane oder vegetarische Produkte herstellen. Vom Fleischersatz, über vegetarische Wurst bis hin zum veganen Aufschnitt finden wir mittlerweile zahlreiche leckere Alternativen.

Natürlich gibt es auch Kritik, dass pflanzliche Fleischalternativen ungesund sind. Das trifft aber tatsächlich nicht auf alle Produkte zu! Wie bei vielen anderen Lebensmitteln hilft auch bei vegetarischer Wurst und Co ein genauer Blick auf die Zutatenliste. Ehrlich gesagt essen wir tatsächlich relativ selten Fleisch- oder Wurstalternativen – und wenn uns doch mal die Lust überkommt, versuchen wir auf Produkte zurückzugreifen, die ohne Palmöl auskommen und deren Zutaten möglichst aus biologischem Anbau stammen. Übrigens ist die Produktion von Sojafleisch aus konventionellen südamerikanischen Sojabohnen noch 4x klimafreundlicher als Bio-Hackfleisch! Wenn das kein Argument ist, dann wissen wir auch nicht weiter ...

Wir möchten euch zwei unserer liebsten Wurst-Ersatzprodukte vorstellen – vielleicht habt ihr ja Lust, sie auszuprobieren:

Aufschnitt Favorit: Wheaty Bio Veganslices Salami

Für alle, die gerne einen würzigen Belag auf ihrem Brot essen, ist dieser vegane Aufschnitt vermutlich genau das Richtige. Er sieht zwar nur ein bisschen aus wie Salami, dafür schmeckt er aber verdammt ähnlich. Luftgetrocknet, frisch und würzig-pikant – dank extra viel Paprika. Wir finden diese Wurstalternative auch prima auf einer Pizza oder als Sandwich. Yummieh! Alle Zutaten für die Wheaty Bio Veganslices Salami stammen übrigens aus biologischem Anbau und Palmöl ist auch nicht drin! Auch deshalb haben sie sich hier bei uns im Shop einen Platz im Sortiment ergattert.
veggie-fetzt-vegane-wurstalternativen-3

Wurst Favorit: LikeMeat Bratwurst

Bald ist der Sommer da – und somit allerhöchste Zeit, den Grill schon mal aus dem Keller zu holen. Als Veganer muss man übrigens nicht nur Tofu grillen – ihr könnt auch Gemüse nehmen. Und abgesehen davon wäre die Bratwurst von LikeMeat auch eine tolle Möglichkeit, vielleicht nicht-vegane Freunde oder Familienmitglieder von der pflanzlichen Wurst zu überzeugen. Und: Das es gar nicht so schlimm ist, mit Veganern zu grillen :-)

veggie-fetzt-vegane-wurstalternativen-2

Die LikeMeat Bratwurst sieht aus wie das Original – und braucht sich zudem auch geschmacklich absolut nicht verstecken. Diese Wurst ist ordentlich bissfest und selbst am nächsten Tag "kalt" noch lecker. Wir finden sie mit scharfem Senf oder Barbecuesoße besonders gut und haben damit schon für positives Erstaunen an dem einen oder anderen Grillabend gesorgt. Tipp: Nicht zu schnell und zu heiß grillen – lieber etwas geduldiger sein, dann entfaltet diese Bratwurst den perfekten Geschmack! Ihr wollt die leckere Bratwurst gleich probieren? Die gibt's gleich hier bei uns im Shop zu entdecken.

Welche vegetarischen und veganen Wurstalternativen habt ihr schon ausprobiert? Wir freuen uns jedenfalls auf eure Empfehlungen! Bei uns im Shop unter der Kategorie Aufschnitt & am Stück könnt ihr noch weitere leckere vegane Aufschnitte entdecken. Viel Spaß beim Ausprobieren und natürlich: Guten Appetit!

Kommentare