• SSL - Sicher einkaufen & Datensicherheit
  • Versandkostenfrei ab 29 Euro Gratis Kühlversand Kein Mindestbestellwert

30. Juli 2018

Bratwursttest - es geht um die Wurst!

  • 3min
Deutschland is(s)t vegan

K ein Sommer ohne Grillsause und keine Grillsoße ohne vegane Bratwurst. Logisch, oder? Wir haben in den letzten Tagen den Grill angeworfen und jede Menge vegane und vegetarische Bratwürste für euch getestet. Da der Sommer bei uns bekanntlich öfter auch mal nicht sommerlich ist, haben wir alle Bratwürste auch in der Pfanne gebraten – also auch inhouse getestet.

Blogbanner-WurstundFleisch-670x220

Es gibt mittlerweile eine wirklich riesige Auswahl an veganen und vegetarischen Würsten, dass wir uns gar nicht entscheiden konnten. Vor nicht allzu langer Zeit gab es tatsächlich deutlich weniger pflanzliche Wurstalternativen. Meistens waren weder Optik noch Geschmack überzeugend und die veganen Bratwürste waren nur essbar, wenn die vegane Wurst in Senf und Ketchup ertränkt wurde.
Diese Zeiten sind zum Glück vorbei und wir freuen uns heute an besonders "verrückten" veganen Bratwürsten aus Lupinen oder Algen. Aber genug der langen Vorrede und ran an die Wurst. Hier sind unsere drei Favoriten!

Wheaty: Bio vegane Bratwurst
Was darf beim Thema vegane Wurst niemals fehlen? Genau! Ein Produkt von Wheaty. Die vegane Bio Bratwurst von Wheaty besteht zu 87% aus Seitan und ist deftig abgeschmeckt. Sie ist angenehm knackig und wird auf dem Grill auch hübsch braun. Allerdings funktioniert sie in der Pfanne auch einwandfrei. Kein Wunder, alle Zutaten der pflanzlichen Superwurst stammen aus biologischem Anbau.

P.S: Diese vegetarische Bratwurst braucht nicht in irgendeiner Sauce ertränkt werden. Sie ist pur ein echter Hit! Allerdings könnt ihr sie natürlich auch klein schneiden und euren Eintopf damit pimpen oder ihr serviert sie ganz klassisch zu Senf und Kartoffelsalat. Diese vegane Wurst überzeugt auch garantiert alle nicht-veganen Grillfreunde!

vegetarische-bratwurst-test-2

Alberts: Bio Lupinen Rostbratwürstchen
Bratwürstchen aus Blumen? Crazy, aber wahr! Die Bio Lupinen Rostbratwürstchen von Alberts werden tatsächlich auf Basis der Süßlupine hergestellt. Und zwar aus regional angebauter Süßlupine. Das Ergebnis ist eine Wurstalternative in Top Bio-Qualität, die uns alle überzeugt hat. Ehrlich gesagt waren wir zuerst etwas skeptisch und haben ein fades, trockenes Würstchen erwartet. Aber genau das Gegenteil war der Fall. Übrigens, dank der Süßlupine erhaltet ihr quasi nebenher noch eine Extraportion Eiweiß. Cool, oder?

Tipp: Diese vegane Bratwurst langsam am Grillrand braun werden lassen und nicht so oft wenden. Für die Indoor-Variante, gilt ein ähnliches Vorgehen: mit Geduld und wenig Fett in der Pfanne braun werden lassen! Beide Varianten schmecken pur oder mit Senf genauso gut wie zum Nudelsalat. Yummieh!
vegetarische-bratwurst-test-3
Maris Algen: Algen Bratwurst
Fleischalternativen aus Algen? Ja, das geht! Sogar sehr gut, wie uns die Algen Bratwurst von Maris Algen bewiesen hat. Dabei kommt diese vegane Wurst sogar ganz ohne Soja oder Gluten aus und ist somit auch für Allergiker geeignet. In dieser Bratwurst stecken Erbsenproteine und jede Menge nordische Meeresalge. Letztere sorgt nicht nur für ein tolles Aroma, sondern liefert wertvolle Mineralstoffe, essenzielle Aminosäuren und Spurenelemente.
Eine gesunde und trotzdem irre leckere Bratwurst! Gut gewürzt und mit dem richtigen Biss. Ihr könnt sie grillen oder in der Pfanne anbraten. Sie macht sich gut zu frischem Salat, Ofenkartoffeln, scharfem Senf und/oder Barbecue-Soße. Kein Party mehr ohne Algen Bratwurst!

Vielleicht habt ihr ja Lust bekommen, unseren Bratwursttest „nachzukochen“? Dann deckt euch gleich mit verschiedensten Bratwurstalternativen bei uns hier im Tofukind Shop ein und verratet uns nachher unbedingt, welche vegetarische Bratwurst euer Favorit war. Wir wünschen euch dafür einen guten Appetit!

Kommentare

Hinweis: Jetzt hier tippen, um in unserem Shop zu stöbern.