• SSL - Sicher einkaufen & Datensicherheit
  • Versandkostenfrei ab 29 Euro Gratis Kühlversand Kein Mindestbestellwert

11. Juni 2018

Veggie fetzt - die leckersten Knabbereien!

  • 2min
Deutschland is(s)t vegan

Y ippieh Yeah! Die Fußballweltmeisterschaft geht bald los – und wir freuen uns riesig auf Public Viewing mit unseren Freunden. Auch wenn wir vielleicht nicht die größten Fußballfans sind und die WM durchaus auch kritisiert werden kann, lassen wir uns gerne durch die Begeisterung der anderen mitreißen und genießen einfach das schöne Beisammensein. Habt ihr schon Pläne, wo ihr die WM schauen werdet? Bei uns ist dieses Jahr der eigene Garten mit Beamer der geheime Location-Favorit. Oder löst das Wort WM bei euch eher einen Fruchtreflex aus? Dann solltet ihr euch defintiv mal unseren Top 5 Alternativen zum WM-Trubel ansehen - für eine Fußballfreie Zone. ;-)

Blogbanner-SussigkeutenundSnacks-670x220

Natürlich dürfen beim Zusammensitzen weder kalte Getränke noch vegane Partysnacks fehlen. Wenn es gut läuft und unsere Lieblings-Mannschaft weit kommt, wollen wir nicht immer dasselbe auf den Tisch stellen und dabei auch nicht den gesundheitlichen Aspekt vergessen. Und so wird es pünktlich zum Anpfiff bei uns Berge von Gemüsesticks geben – zum Beispiel aus Möhren, Kohlrabi, Sellerie und Gurke. Passend dazu werden wir wechselnde Dips zubereiten, damit der Rohkostspaß noch etwas mehr Pepp bekommt.  Wie wäre es zum Beispiel mit veganem Kräuterquark oder Guacamole – zwei Klassiker, die immer gehen, oder?!
Aber klar, auch bei uns wird es natürlich auch Knabbereien geben, die nicht nur aus Rohkost bestehen. Was wäre eine Party ohne Chips, Salzstangen oder Kekse? Genau: nix! Wir haben für euch drei unserer liebsten veganen Partynacks zusammengestellt:

Vegane Chips
Chips gehören einfach zu jeder Fußballsause und zu jedem Garten-Fest dazu. Aber wir wollen mehr als "normale" Chips. Sie sollten natürlich vegan und möglichst natürlich sein. Unsere liebsten veganen Chips sind deshalb von "De Rit", ein ursprünglich aus den Niederlanden stammender Bio-Spezialist. Zu unseren Favoriten zählt eindeutig die Sorte "Bio Kichererbsen Chips Meersalz". Warum sollte man Chips auch nur aus Kartoffeln geben, wenn es mit Kichererbsen noch gesünder geht? Viel Eiweiß, wichtige Aminosäuren, Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Alles in nur einer Chips Tüte – und dazu ein perfekter, leicht salziger Geschmack. Yummieh!
veggie-fetzt-knabberspass-3
Fruchtgummi ohne Gelatine
Auch Fruchtgummis dürfen als veganer Partysnack nicht fehlen. Wir haben ehrlich gesagt eine Schwäche für buntes, süßes und saures "Gummizeug"! Geht es euch vielleicht auch so? Leider haben bekannte Hersteller nur wenige bis gar keine Sorten ohne Gelatine. Zum Glück haben wir aber vor Kurzem die Süßigkeiten von "Hitschler" entdeckt, die ein paar tolle rein vegane Sorten haben. Unser Favorit sind übrigens die bunten "Drachenzungen", denn die machen uns und natürlich auch unseren Kids richtig gute Laune. Die fruchtig-sauren Fruchtgummis mit den vier Geschmacksrichtungen Erdbeere, Apfel, Pfirsich und Kirsche enthalten Frucht- und Pflanzenextrakte und keine künstlichen Aromen. Sooo lecker!
veggie-fetzt-knabberspass-2
Keeekse!!!
Kekse gehen eigentlich immer. Vor dem Essen. Und nach dem Essen. Wenn das Spiel nicht gut verläuft. Und wenn es besonders gut läuft ... Wie auch immer. Unser Favorit sind die Kekse von "Biobis". Die Sorte "Doppelkeks Vanille"  ist unser Favorit, weil uns die cremige Füllung soo gut schmeckt. Natürlich kommt das nicht von ungefähr, denn alle Zutaten sind von bester Qualität und stammen aus biologischem Anbau. Wir haben übrigens (für alle Fälle) auch immer eine Rolle in der Büroschublade liegen ... schade, dass nur 15 Stück drin sind ;-)

Wir wünschen euch viel Spaß bei eurer Fußballsause und natürlich auch beim Knabbern eurer veganen Chips und Co! Auf die veganen Snacks, fertig, los!

Kommentare