• SSL - Sicher einkaufen & Datensicherheit
  • Versandkostenfrei ab 29 Euro Gratis Kühlversand Kein Mindestbestellwert

20. Dezember 2017

Vegane Alternativen zur Weihnachtsgans

  • 2min
Deutschland is(s)t vegan

B ald ist es soweit: es weihnachtet sehr. Auch bei uns in der Redaktion werden derzeit fleißig Kochbücher gewälzt und diverse vegane Blogs durchsucht, um das perfekte vegane Weihnachtsmenü zusammenzustellen.  Wir suchen nämlich auch dieses Jahr wieder leckere, rein pflanzliche Alternativen zur Weihnachtsgans. Am liebsten etwas, was auch unsere nicht-vegane Familie kulinarisch erfreut, da wir alle ein harmonisches Weihnachtsfest miteinander erleben möchten. Und auch dieses Jahr haben wir wieder tolle Produkte gefunden und für euch ausprobiert. Hier sind unsere drei liebsten Alternativen zur Weihnachtsgans:

1. Rustikal: Bratwurst und Kartoffelsalat
Klingt nicht besonders nach Weihnachten, ist aber in vielen Regionen Deutschlands der absolute Weihnachtsklassiker. Dieser unterscheidet sich regional sehr. In manchen Regionen werden Wiener Würstchen, und in anderen Bratwürstchen serviert. Wir haben uns für die "wie Bratwurst"-Version entschieden, da diese rein pflanzlich sehr leicht zuzubereiten ist, sich gut mitnehmen lässt (auch auf langen Zugfahrten nach Hause und natürlich sehr lecker schmeckt. Unser Weihnachtsfavorit ist dieses Jahr die vegane Lupinen Rostbratwurst von alberts, da diese weder Seitan noch Tofu enthält und stattdessen aus der einheimischen Süßlupine hergestellt wird. Sie lässt sich kross anbraten, verfügt über einen guten Biss – und den perfekten Bratwurstgeschmack. Dazu servieren wir scharfen Senf und einen klassischen Kartoffelsalat, der nur mit Essig, Öl und Zwiebel angemacht wurde. Yummieh!

alternativen-zur-weihnachtsgans-1

2. Fein: Fisch mit Reis & Gurkensalat
Viele Jahre gab es bei uns zu Hause Fisch in allen erdenklichen Variationen. Seit dem veganen Coming-Out, bleibt fast alles beim Alten – sprich: es gibt weiterhin Reis und Gurkensalat. Dazu wird aber kein echter Fisch mehr serviert, sondern die vegane Alternative aus Sojabohnen: Soja-Lachsfilet von Lord of Tofu.Dieses Lachsfilet besteht zu 67 % aus Sojabohnen und erhält durch Meeresalgen sowie Tamari einen täuschend-echten Meeres-Geschmack. Wir braten das Filet übrigens vorsichtig an und zaubern dazu eine leckere Soße aus Reissahne und frischem Dill. Diese Fischalternative lässt für uns keine kulinarischen Wünsche offen – sogar unsere nicht-veganen Familienmitglieder waren sehr begeistert!

alternativen-zur-weihnachtsgans-2

3. Klassisch: Schnitzel mit Bratkartoffeln
In vielen Teilen Deutschlands wird am Weihnachtsabend Schnitzel mit Bratkartoffeln serviert. Ein absoluter Klassiker, der jedoch regional unterschiedlich zubereitet wird. Wir haben uns dieses Jahr für die glutenfreie Schnitzel-Alternative von LikeMeat entschieden: Schnitzel von LikeMeat.
Diese veganen Schnitzel stehen dem Original in nichts nach. Sie sind außen knusprig, innen saftig und besitzen einen vollen, würzigen Geschmack – und das ohne Geschmacksverstärker und ohne Konservierungsstoffe! Wir braten die Schnitzel vorsichtig an und servieren sie mit klassischen Bratkartoffeln und Zitronenscheiben. Lecker!

alternativen-zur-weihnachtsgans-3

Wir hoffen, dass für euch vielleicht eine Inspiration für euer veganes Festessen zu Weihnachten dabei war. Alternativ findet ihr viele tolle Rezeptideen für euer veganes Weihnachtsmenü auch in unserem x-mas-battle, den wir mit vier tollen Food-Bloggern veranstaltet haben. Einfach mal reinklicken und entdecken.

Wir wünschen euch natürlich: Guten Appetit und schöne Weihnachten!

Kommentare