• SSL - Sicher einkaufen & Datensicherheit
  • Gratis Versand ab 29 Euro Kühlversand ohne Aufpreis Kein Mindestbestellwert

10. April 2018

Fleischersatz und Fischersatz - unsere Lieblinge

  • 2min
Deutschland is(s)t vegan

A bwechslung ist immer gut! Seid ihr schon auf den Geschmack von Fleischersatz gekommen und habt schon das ein oder andere Lieblingsprodukt entdeckt oder habt ihr euch noch nicht so recht an die Produkte herangewagt? So oder so: Neues auszuprobieren ist immer eine tolle Idee. Also wagt euch doch vielleicht zum ersten Mal an vegetarischen Fleischersatz heran oder probiert neue Alternativen zu euren bisherigen Lieblingen aus. Wir haben mal für alle neugierigen Entdecker unsere aktuell iebsten Fleisch- und Fischersatz Produkte zusammengestellt. Viel Spaß beim ausprobieren!

1. Vegane Bio-Seitanroulade
Ein absoluter "Fleisch" Klassiker sind natürlich Rouladen – egal, ob für ein veganes Dinner zu zweit oder für ein Festessen mit der ganzen Familie. Für uns Tofukinder steht die vegane Alternative von Wheaty dem Original in nichts nach. Dank der tollen Rosmarinnote und dem saftigen Biss können wir diese vegane Roulade bis zum letzten Biss wirklich genießen. Sie ist übrigens auch richtig leicht zuzubereiten: Einfach kurz im Wasserbad erhitzen oder in der Pfanne anbraten. Wir servieren dazu ganz klassisch Rotkohl, Kartoffeln und eine vegane Bratensoße!
veganer-fleischersatz-und-fischersatz-1
2. Tom Yam Gai vegan
 Wir lieben die asiatische Küche und finden, dass eine scharf gewürzte Suppe in diesen nasskalten Tagen ganz besonders gut schmeckt. Wie wäre es also mit einer Tom Yam Gai in der veganen Version? Wie ihr die gut hinbekommt, könnt ihr bei LikeMeat nachlesen. Das Rezept gelingt mit den "Filetstücken Hähnchen Art" von LikeMeat am besten. Natürlich könnt ihr mit diesem pflanzlichen Fleischersatz auch noch viele andere Gerichte zubereiten, wie zum Beispiel ein Frikassee oder Hähnchenspieße!

3. Veganer Thunfischsalat
 Keine Party ohne Thunfischsalat! Und der gelingt uns ziemlich leicht mit dem pflanzlichen Thunfisch von Lord of Tofu. Dafür müssen wir ihn nur etwas auseinanderzupfen und mit Zwiebeln, veganer Mayonnaise und Erbsen vermengen. Ihr könnt den Thunfisch von Lord of Tofu aber auch als Pizzabelag verwenden oder direkt aufs Brot streichen. Und ihr könnt den Fischgeschmack sogar noch verstärken, wenn ihr getrocknete Nori-Alge hinzufügt. Wir mögen diesen Fischersatz wirklich gerne und deshalb kommt er ziemlich oft bei uns zum Einsatz.
veganer-fleischersatz-und-fischersatz-3
4. Kaviar-Ersatz
Dieses Produkt haben wir neulich im schwedischen Einrichtungshaus Ikea entdeckt! Der Kaviar-Ersatz besteht hauptsächlich aus Algen, enthält keine tierischen Inhaltsstoffe und ist deshalb für die pflanzliche Küche geeignet. Cool, oder? Die Algen werden auf dem Meeresboden geerntet und zu glänzenden Perlen mit einem frischen Geschmack (nach Salz und Meer) verwandelt. Ihr könnt den Kaviar-Ersatz auf Baguette oder Toast servieren – je nach Geschmack mit veganer Mayonnaise, Vrischkäse und/oder Zitrone ergänzen. Für uns ist diese Kaviar-Alternative ein perfekter Snack für einen Brunch mit Freunden oder für unser heimisches Sonntagsfrühstück!

5. Cocktailwürstchen
 "Würstchen mit Kartoffelsalat" mag eigentlich so ziemlich jeder, oder? Die Würstchen von alberts sind auch bei Kindern beliebt. Wir finden es klasse, dass sie aus europäischer Süßlupine hergestellt werden. Dazu servieren wir Kartoffelsalat, den wir mit Essig, Öl und Zwiebel anmachen. Total lecker!

Wir hoffen, wir konnten euch mit unseren liebsten Fleischersatz- und Fischersatz-Produkten ein wenig inspirieren. :) Was landet bei euch auf dem Teller?

Kommentare