4. Oktober 2017

Vegan City Moments: Hamburg

Deutschland is(s)t vegan

H eute möchten wir Euch auf eine kleine Reise an die Alster mitnehmen. Die Hansestadt gehört zu unseren Lieblingsstädten in Deutschland. Wir lieben den nordischen Dialekt, das schöne, raue Klima, genauso wie die urbane Coolness von Hamburg. Hamburg hat zudem jede Menge spannende vegane Hotspots zu bieten! Wir haben für euch die Top-5-Tipps zusammengestellt.

Vegan Frühstücken in Hamburg
"Happenpappen"

Am Wochenende werden im „happenpappen“ Sandwiches, gefüllte Buchweizenpfannkuchen, Porridge und vieles mehr serviert. Das Angebot variiert auch ein wenig – je nach Saison – aber alles ist zu 100 % vegan. Übrigens: Unter der Woche gibt es einen wechselnden Mittagstisch und ab 18 Uhr u. a. den "Burgerabend". Wir lieben das trendige vegane Lokal – alles was wir je probiert haben war köstlichst und außerdem ist das Wohnküchenambiente nicht nur stylisch, sondern auch sehr gemütlich. Auf nach St. Pauli!

vegan-citymoments-hamburg-happenpappen-1

copyright: happenpappen


Happenpappen
Feldstraße 36
20357 Hamburg
http://happenpappen.de/
https://de-de.facebook.com/Happenpappen/


Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 12 bis 22 Uhr
Sa.: 10 bis 22 Uhr
So.: 10 bis 17 Uhr

Vegan in Hamburg essen gehen
"The Vegan Eagle"

Am "Vegan Eagle" gefallen uns viele Dinge! Da wäre zum Beispiel die Atmosphäre eines traditionellen Gasthauses, dem mit dem Einzug der veganen Küche modernes Leben eingehaucht wurde. Zum Anderen finden wir den schön gestalteten Biergarten des veganen Restaurants wirklich toll – ein absoluter Wohlfühlort! Aber das Wichtigste ist natürlich das Essen. Die umfangreiche Speisekarte variiert saisonal von Currys, Chilis, Burger, über Salate bis zu leckeren Nachspeisen. Alle Zutaten sind nicht nur 100 % vegan, sondern fast ausschließlich aus biologischem Anbau.

vegan-citymoments-hamburg-veganeagle-1

copyright: The Vegan Eagle

The Vegan Eagle
Wischhöfen 4
22415 Hamburg
http://www.theveganeagle.com/
https://www.facebook.com/theveganeagle
kontakt@theveganeagle.com


Öffnungszeiten:
Mo.-So.: 17 bis 22 Uhr

In Hamburg vegan einkaufen
"Vunderland"

Logo: Das "V" steht in für vegan ;-) In diesem kleinen, aber gut sortieren Concept Store findet ihr Mode, Schmuck, Accessoires, Schuhe, Kosmetika und sogar Kunst. Alles nicht "nur" vegan, sondern auch fair hergestellt. Also genug Gründe, dem Vunderland im Karolinenviertel einen Besuch abzustatten.

Vunderland
Markstraße 137
20357 Hamburg
https://www.vunderland.de/
https://www.facebook.com/Vunderland.de/

Öffnungszeiten:
Mo.-Sa.: 11 bis 19 Uhr

Special
"Kurkuma – Die vegane Kochschule"

Die Kurkuma Kochschule wurde 2015 gegründet und ist die erste vegane Kochschule Deutschlands. Hier finden Kochkurse, Dinner und Workshops statt. Es gibt zum Beispiel den veganen "Starter-Kurs", die "Taco Party", aber auch Rohkost- oder gesundheitsorientierte Back- und Kochkurse. Das Ambiente der modernen Wohnküche ist stylisch und hat trotzdem Wohlfühlcharakter. Übrigens: die Räumlichkeiten des Kurkumas können für private oder betriebliche Feiern gemietet werden.

Kurkuma – Die vegane Kochschule
Methfesselstraße 28
20257 Hamburg
https://www.kurkuma-hamburg.de/
https://de-de.facebook.com/kurkumaKochschule/
moin@kurkuma-hamburg.com

Orientierung im Web: Vegan in Hamburg

Um sich einen kleinen Überblick über die veganen Hotspots von Hamburg zu verschaffen, empfehlen wir einen Besuch der Webseite: http://www.veganinhamburg.de/

Dort könnt ihr euch bereits vorab und gezielt in den interessantesten Stadtvierteln und Kiezen „umschauen“, z.B. in der Schanze, St. Pauli, Altona, Eimsbüttel oder Innenstadt.

Viel Spaß bei eurem Besuch in vegan Hamburg!

 

 

Kommentare