24. November 2017

Alles vegetarisch oder doch vegan?

Deutschland is(s)t vegan

I n Deutschland ernähren sich schätzungsweise 5,5 Mio. Menschen vegetarisch, die meisten davon ovo-lacto-vegetabil. Bitte was? Ovo-lacto ? Ja, es gibt eine ganze Menge verschiedener Ernährungsformen auf der weiten Welt: Flexitarier, Frutarier, Vegetarier, Veganer, Rohveganer und viele, viele mehr. Wer blickt da noch durch? Manch einer (der sich überhaupt nicht mit den Ernährungsformen auskennt) könnte denken, das wäre alles vegetarisch. Stimmt so aber natürlich nicht! Wir haben mal einige typische Ernährungsformen aufgelistet und jeweils kurz erklärt, was dahintersteckt. Klar, wer beispielsweise vegetarsich oder vegan lebt, sollte sich da auskennen. Aber vielleicht kennt ihr auch jemanden, der die Meinung "Vegan, felixitarisch, vegetarisch - ist doch alles das Gleiche und alles vegetarisch" vertritt? Dann zeigt ihm doch mal diesen Artikel. Vielleicht bringt der ein bisschen Licht ins Dunkle. ;)

Vegetarismus
Die vegetarische Ernährungsweise geht auf den griechischen Philosophen Pythagoras (6. Jh. v. Chr.) zurück. Das Wort vegetarisch leitet sich vom lateinischen “vegetare” (= beleben) bzw. “vegetus” (= frisch, lebendig, belebt) ab. Der Vegetarismus kennzeichnet demnach eine Lebens- und Ernährungsweise, die “lebendig” und “belebend” ist. Wir unterscheiden verschiedene Arten des Vegetarismus – fest steht eins: Alles, was vegan ist, ist auch alles vegetarisch ;-).

alles-vegetarisch-oder-doch-vegan-1

Vegetarier
Was ist nun alles vegetarisch? Vegetarier konsumieren (neben pflanzlichen Lebensmitteln) nur Produkte vom lebenden Tier, wie zum Beispiel Milch, Eier und Honig sowie die daraus hergestellten Lebensmittel und Zusatzstoffe. Vermieden werden hingegen Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte.

Ovo-Vegetarier
... verzichten auf Milchprodukte, essen aber weiterhin Eier.
Lacto-Vegetarier
... verzichten auf Eier, konsumieren aber weiterhin Milchprodukte.

Flexitarierer
Den Flexitariern geht es (in der Regel) weniger um den Schutz und Erhalt tierischer Lebewesen, sondern eher um eine gesunde Ernährung. Aus diesem Grund landen Fleisch oder Fisch gelegentlich auf dem Speiseplan, dann aber in der Regel in Bio-Qualität.

Pescetarier
Bei dieser Ernährungsform wird zwar der Fleischkonsum vermieden, der Verzehr von Fisch, Eiern, Honig und Milch ist jedoch erlaubt.

Freeganer
Der Freeganismus umfasst eine politisch motivierte Lebensweise, um vor allem auf die Armut in der Welt hinzuweisen. Freeganer konsumieren (in der Regel) ausschließlich geschenkte, selbst angebaute oder von anderen weggeworfene Lebensmittel. Also nichts mit Bestellungen im Online-Shop und Co. Dabei werden tierische Produkte nicht immer ausgeschlossen.

Veganismus
Veganismus ist nicht nur eine Ernährungsform, sondern steht eher für eine Lebensweise. Mittlerweile leben in Deutschland etwa 80.000 Menschen vegan – Tendenz steigend! Wer vegan lebt, ernährt sich in der Regel nur von pflanzlichen Lebensmitteln und lehnt darüber hinaus auch die Nutzung tierischer Produkte (Wolle, Leder, Pelz etc.) ab. Alle veganen Produkte, die ihr im Lebensmittel Einzelhandel oder im Online-Shop findet, sind natürlich automatisch auch vegetarisch. Da wäre der Ausspruch "Ist doch alles vegetarisch" sogar mal ein bisschen Richtig ;)

Frutarier
... ernähren sich nur von pflanzlichen Produkten, deren Gewinnung der Pflanze nicht schadet. Demzufolge stehen hauptsächlich Fallobst, Nüsse und Samen auf dem Speiseplan.

Rohköstler
Bei dieser Ernährungsform leben die meisten Anhänger vegan. Das Besondere an der Rohkost ist,dass Lebensmittel nicht mehr als 40 Grad erhitzt werden – oder gleich im rohen Zustand verzehrt werden. Dadurch werden dem Körper die meisten Enzyme und Vitamine zugeführt, während die Erhitzung von Lebensmitteln dazu führt, dass Vitamine und Enzyme verloren gehen.

Falls ihr jetzt noch verwirrter seid als vorher (was doof wäre), haben wir noch einen weiteren empfehlenswerten Artikel für euch. Damit ihr euch im in Zukunft besser zurechtfindet, beim Kauf von vegetarischen oder veganen Lebensmitteln, schaut euch doch mal unseren Beitrag zum Thema "Siegel ABC" an. Dann seid ihr euch im Online Shop eurer Wahl oder im Lebensmittel Einzelhandel das nächste mal bei der Frage "Ist das jetzt alles vegetarisch oder doch vegan?" ganz sicher. ;)

Unsere Freunde von " Deutschland is(s)t vegan" haben ebenfalls einen interessanten Artikel veröffentlicht, und zwar zum Thema vegane, veganfreundliche und (alles) vegetarische Onlineshops.

Kommentare